Das “Landei Wiesenburg”  Pension / Ferienwohnung

Pension und Café im alten Dorfkern

Das unter Denkmalschutz stehende Fachwerkhaus, befindet sich mitten im historischen Dorfkern Wiesenburgs, und ist von einem großzügigen Grundstück (4000 qm) mit altem Baumbestand, Bachlauf und geschütztem Biotop umgeben. Es liegt in unmittelbarer Nähe zum wunderschönen Schlosspark im Hohen Fläming (die „bergigste Gegend“ im Umland von Berlin) – zweifelsohne macht dieses Zusammenspiel von „historischer Ortsmitte“ und „Grüner Oase“ die Attraktivität des Standortes aus.

Es lädt Besucher aus dem Umland zu einem ruhigen und entspannten Aufenthalt im Grünen ein, und bietet vielfältige Möglichkeiten für Spaziergänge, Wanderungen, Fahrradtouren, Kutschfahrten und Reitausflüge. Die Nutzung als Pension, Ferienwohnung/Fewo und der Betrieb des Cafés mit Gartenbewirtung, richtet sich an verschiedene Zielgruppen des ländlichen Tourismus. Tagesbesucher können eine Pause im Cafe einlegen. Die Zugänglichkeit des Cafés und die Sanitären Anlagen sind barriere-frei. Regionaltouristen wie Wanderer, Fahrradfahrer, oder vermehrt auch junge Familien aus Berlin, auf der Suche nach einem erholsamen „Wochenende im Grünen“ und einer schöne Unterkunft, haben die Möglichkeit ihren Aufenthalt, in einer ansprechenden Pensionsgestaltung mit Option zur Selbstversorgung (Einkaufsmöglichkeiten im Ort), und Gartennutzung, auszudehnen. Wiesenburg liegt ca. 90 km südwestlich von Berlin (an der A9) und hat eine gute direkte Bahnanbindung (RE 7) an Berlin.

Schauen Sie doch einfach einmal rein! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Irina Seeger und Ulrich Kaunath